Untermenü

Inhalt

Fachgerechte Restaurierung - Big Mama

Der von Frau Mag. Ulrike Schörkl im Jahr 1998 gestalteten Figur "Big Mama" haben die letzten Jahre stark zugesetzt. Da sie von ihrem Platz hinter der Fachhochschule Steyr allerdings nicht mehr wegzudenken ist, wurde die Berufsschule Steyr mit ihrer Restaurierung beauftragt.

Unter der Anleitung von Reinhard Griebler und Willibald Russmann wurde sie von unseren Schülern fachgerecht restauriert.

Die Schäden waren größer als erwartet. Drei Wochen musste der Schaumkern trocknen, danach machten sich je zehn Schüler parallel über die Polyester-Figur her. Die Schadstellen wurden mit Epoxidharz erneuert, der Sockel aus Nirosta gemacht und zusätzliche Bodenplatten eingearbeitet, um die Skulptur stabiler zu machen.

Im November konnten wir sie feierlich übergeben. Uns hat diese Aufgabe Spaß gemacht.